Donnerstag, 27. April 2017
WSS Newsletter

Folge uns

Foto: Jo Gernoth
 
Nix für Sofahocker. In Schermbeck wird Sport getrieben. Auf den Plätzen des SV Schermbeck vor der Tribüne der Volksbank-Arena. In den vielen Disziplinen des TuS-Gahlen. Auf dem Tanzparkett von Grün-Weiß Schermbeck auf hohem Niveau. Und auf den Dressur- und Springplätzen der vielen Reitvereine auf dem Gemeindegebiet.
 
Sport ist die schönste Nebensache der Welt
In Schermbeck ist von klein auf aktiv, wer sich als Knilch auf den eigenen Beinen halten kann. Kaum ein Gemeindemitglied hat nicht im Hallenbad das Seepferdchen gemacht, im Winter das Schlittschuhfahren auf dem zugefrorenen Mühlenteich gelernt oder den Angelsport vom Papa abgeguckt. Vom Brieftaubenzuchtverein bis zum Golfclub Weselerwald, von den Sportschützen bis zum Tennisclub ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Foto: WAZ
 
Schermbeck ist in Bewegung
Wer beim Workout lieber für sich ist, kann die eigene Bestzeit auf langen Läufen oder Radtouren durch die Natur überholen. Oder die Arme im Kanu oder Kajak auf Lippe und Kanal stählen. Schermbeck sitzt nicht auf der Bank.
 
Mit dem Herzen beim Club
Aber manchmal kann man auch mal die anderen laufen lassen. Schermbeck ist auf der Landkarte des Fußballs ein blauer Fleck. In vielen Toreinfahrten ist das Schalke-Wappen oft kunstvoll in Szene gesetzt. Die Nähe zur Schalke Arena macht sich bemerkbar. Fans anderer Vereine müssen hier mit Selbstbewusstsein ausgestattet sein.
 

Wetter

Javascript error before this line