Samstag, 29. April 2017
WSS Newsletter

Folge uns

Dorfladen

Hier gibt es alles! Zumindest alles, was man in einem Dorf zum täglichen Leben braucht. Und dazu eine gehörige Portion persönliche Zuwendung und familiären Charme. Der Gahlener Dorfladen von Burkhard Bauth ist eine Sehenswürdigkeit, denn der Ladner trotz dem Trend: Er hat einen Tante-Emma-Laden 2011 da eröffnet hat, wo andere die Tür für immer abschließen, nämlich auf dem Dorf. Im Dorfladen gibt es von der Briefmarke über das im Abonnement bestellte frisch belegte Salamibrötchen bis hin zu Schreibwaren alles kombiniert mit einem kurzen Plausch. Und immer wieder überrascht Bauth mit guten Ideen: manchmal gibt es Weinproben, im Sommer Lunchpakete für Ausflügler, eine Kooperation mit einem Fahrradladen. Außerdem können Kunden Regalbretter mieten und handgearbeitete Schätzchen anbieten, wie Filzpantoffeln und selbstgebackene Hundekekse. Sie wissen also nicht genau, was Sie erwartet, aber ein Besuch lohnt sich immer.

Wetter

Javascript error before this line